logo gamesasia.ru GAMESASIA.RU | Личный кабинет | Наши Контакты | Доставка товара

August Endell Die Schonheit Der Grossen Stadt


Der Architekt August Endell formuliert im vorliegenden Band ein Plädoyer für die Stadt als Lebensraum. Dabei beschreibt er eindrücklich ihr Wesen und ihre Natur und die besondere Schönheit, die die Stadt ausmacht.Unveränderter Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe von 1908.

3377 РУБ

похожие

Подробнее

August Endell Die Schonheit der grossen Stadt


Das kleine Buch des Architekten und Philosophen August Endell aus dem Jahr 1908 lädt ein zum Schauen, zum Flanieren, zu einem ästhetischen Blick auf die Stadt als Lebensraum.Denn das ist das Erstaunliche, dass die große Stadt trotz aller hässlichen Gebäude, trotz des Lärmes, trotz allem, was man an ihr tadeln kann, dem, der sehen will, ein Wunder ist an Schönheit und Poesie, ein Märchen, bunter, farbiger, vielgestaltiger als irgendeines, das je ein Dichter erzählte.August Endell hat als Architekt z.B. die auf dem Umschlag abgebildete Fassade in den Hackeschen Höfen gebaut.

1389 РУБ

похожие

Подробнее

August Endell Die Schonheit Der Grossen Stadt


"Von jeher haben die Menschen das goldene Zeitalter in die Vergangenheit verlegt, haben die Greise über die Entartung der Zeit gejammert, haben die Müden und Feigen ihre Untüchtigkeit mit bitteren Klagen über die Verderbtheit der Gegenwart bemäntelt. Aber man hat das nie recht ernst genommen. Erst in unseren Tagen will es scheinen, als ob diese Klagen lauter und eindringlicher würden, ja, als ob sie einen bedenklichen Einfluss auf unser Leben ausübten. Es gilt beinahe als selbstverständlich, das Heute zu schmähen, die Schnelligkeit der Automobile wird mit schöner Naivität der Hast des Lebens gleichgesetzt." [...]Der Architekt August Endell formuliert im vorliegenden Band ein Plädoyer für die Stadt als Lebensraum. Dabei beschreibt er eindrücklich ihr Wesen und ihre Natur und die besondere Schönheit, die die Stadt ausmacht.Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1908.

3327 РУБ

похожие

Подробнее

August Hirsch (Hg ). Die Grossen Volkskrankheiten Des Mittelalters


Der Arzt und Medizinhistoriker August Hirsch stellt im vorliegenden Band die Untersuchungen Justus Friedrich Karl Heckers, des Begründers der Seuchengeschichte, über die großen Seuchen des Mittelalters zusammen. Betrachtet werden verschiedene Pestepidemien, der Veitstanz bzw. die Tanzwut sowie der Englische Schweiß und andere Schweißkrankheiten. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1865.

6427 РУБ

похожие

Подробнее

H. Doring, W. Jahn, P. Muller Aus Der Heimat


Mit Geschichten, Schilderungen und Beschreibungen von Dresden und seiner Umgebung stellen die Autoren die Stadt an der Elbe vor. Vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert werden die Ereignisse rund um die Stadt Dresden gezeigt. So erfährt der Leser einiges über die verschiedenen historischen Plätze in der Stadt, es wird in die Zeit August des Starken zurückgegangen, die Belagerung Dresdens im Jahre 1760 gezeigt oder das Leben in der Stadt und die Umgebung von Dresden mit Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Eine wunderschöne Schilderung der Stadt Dresden, die nicht umsonst den Namen "Elbflorenz" trägt.Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe.

4052 РУБ

похожие

Подробнее

Antonia Bruhn Die Stadtentwicklung Dresdens im Zuge der Wiedervereinigung. Eine empirische Studie hinsichtlich eines geographischen Strukturwandels


Dresden: eine Stadt mit tausend Gesichtern. Dresden ist durch die Zeit des Barocks zu einer Stadt als Gesamtkunstwerk geworden. Inspiriert durch seine Reisen durch Europa, ließ August der Starke (1694-1733) die damalige Residenzstadt umbauen. Er und sein Sohn Friedrich August II. gelten als Stadtgestalter und haben Dresden in ihrer augustinischen Periode den Ruf als Kunststadt verschafft. Neben dem Barock prägte auch die Zeit der Renaissance, in der das Schloss und die benachbarten Neorenaissancebauten (Semperoper) entstanden sind, das Stadtbild von Dresden. Auch die Mitte des 19. Jahrhunderts einsetzende gründerzeitliche Stadterweiterung beeinflusste das heute bestehende Bild von Dresden, das nicht nur Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen, sondern auch Verwaltungs-, Kunst- und Musikstadt ist. Zudem hat sich die Stadt im Laufe ihrer 800-jährigen Geschichte zu einem Zentrum der Wissenschaft entwickelt.Diese Entwicklung Dresdens von einem slawischen Fischerdorf zur weltbekannten Großstadt vollzog sich allerdings nicht immer unproblematisch. Man kann sogar sagen, dass die Stadt Dresden zweimal gegründet wurde. Die Zerstörung der Stadt durch Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 gilt für die sächsische Landeshauptstadt wohl als schwärzester Tag in ihrer Geschichte. Gleichzeitig kann man dieses Ereignis aber auch als Geburtsstunde eines „neuen" Dresdens mit einer international anerkannten Zukunft sehen. Der Wiederaufbau der Stadt, beg...

6702 РУБ

похожие

Подробнее

August Folsch Die Stadt-Wasserkunst in Hamburg


Bereits im 15. Jahrhundert wurden Feldbrunnen errichtet, um die Stadt Hamburg mit Wasser zu versorgen. Mit Zunahme der Bevölkerung reichte bald der Wasserbedarf in der Stadt nicht mehr aus und so wurden zwei Gesellschaften gegründet, die mit dem Bau der zwei „Alsterwasserkünste" beauftragt wurden. Durch Wasserkraft betriebene Pumpen konnten nun das Alsterwasser in einem Bassin sammeln und von dort aus durch Rohrleitungen weitergeleitet werden. Im Laufe der Jahre wurden die Anlagen der „Alsterwasserkünste" immer weiter ausgebaut. Durch den anhaltenden Wachstum der Stadt kam es im Jahr 1836 zu einem Zusammenschluss zwischen den drei "Alsterwasserkünste", zu den „Vereinigten Wasserkünsten". Nach dem "Großen Brand" 1842 in Hamburgs Altstadt, wurde mit dem Bau einer modernen Wasserversorgung begonnen.Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1851.

3439 РУБ

похожие

Подробнее

August Michael von Bulmerincq Die verfassung der stadt Riga im ersten jahrhundert stadt. Ein beitrag zur geschichte deutschen stadtverfassung


Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Leipzig, Duncker & Humblot", 1898 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.Die verfassung der stadt Riga im ersten jahrhundert der stadt. Ein beitrag zur geschichte der deutschen stadtverfassung.

812 РУБ

похожие

Подробнее

Christoph Staufenbiel Die Entwicklung Mexiko Citys zum grossten Agglomerationsraum der Welt unter dem Aspekt sozialraumlichen Segregation


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Geographie), Veranstaltung: Siedlungsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mexiko Stadt - eine Weltstadt, die unermessliche Ausmaße annimmt, wächst und wächst immer weiter. Einst Stadt der Azteken - heutzutage bleiben nur noch Reste, einer damals vorhandenen Hochkultur übrig. Mexiko Stadt ist das Parade Beispiel für die Verstädterungsprobleme in der dritten Welt - rasche Bevölkerungszunahme dadurch folgend hohe Verkehrs- und Müllprobleme und Entstehung von Marginalsiedlungen, die eine katastrophale Lebensgrundlage für Menschen bietet. Warum die Menschen vom Land in die Stadt ziehen ist ein Untersuchungsaspekt, den ich in meiner Hausarbeit darlegen werde.Mexiko Stadt zählt zum größten Agglomerationsraum auf der ganzen Welt. Ich werde zwei Aspekte in meiner Hausarbeit erklären, erstens die Entwicklung Mexiko Citys und zweitens die sozialräumliche Differenzierung, also sprich Segregation, der Stadt zu betrachten. Die Stadt erlebte nämlich in den letzten 200 Jahren eine rasante Entwicklung, auch in der Hinsicht, dass sich die Siedlungsmuster der unterschiedlichen Bevölkerungsschichten verschoben haben. Entstandene Probleme zeige ich kurz auf, beschränke mich aber mehr auf die Entwicklung der Stadt und die Erklärung des heutigen Siedlungsmusters der Stadt.

1902 РУБ

похожие

Подробнее

Benjamin Magofsky Berliner Mauer und Deutsche Frage im bundesrepublikanischen Spielfilm 1982-2007


"Die Lage unserer Nation spiegelt sich im Schicksal der Stadt Berlin." Diese Bemerkung von Helmut Kohl im Juni 1983 ist nur eine von unzähligen Bemerkungen aus Politik, Wissenschaft und Publizistik, die eine Verbindung zwischen der Stadt Berlin, seiner Mauer und der Deutschen Frage herstellen. Nach 1945 bezeichnete sie die Frage der Teilung Deutschlands und ihrer Überwindung, die Fragen zu wem und wohin die Deutschen gehören und wie sie ihre eigene kollektive Identität mit der Gestaltung Europas verbinden. Berlin spiegelt als Schaufenster der Systemkonkurrenz die Entwicklung in Deutschland, Europa und der Welt nach 1945 wider. Berlin war der Ort, an dem die deutsche Teilung für alle sichtbar war, der wie kein zweiter durch seine bloße Existenz die ungelöste Deutsche Frage symbolisierte. So wurde Berlin in der Literatur der Nachkriegszeit, vor allem aber seit dem Mauerbau vom 13. August 1961 zu dem Ort, um sich mit der deutschen Teilung zu beschäftigen. Auch nach der Öffnung der Grenze am 9. November 1989 musste "die Stadt als Projektionsfläche für jedermann herhalten. Sie wurde zur 'Werkstatt der Einheit', zur 'Drehscheibe zwischen Ost und West', zum Energiezentrum einer nach ihr benannten Republik". Daher konzentrieren sich ebenfalls die gesellschaftliche und wissenschaftliche Aufarbeitung von NS- und DDR-Geschichte auf die neue (alte) Hauptstadt. Auch dem deutschen Film diente die Stadt seit der Weimarer Republik zur Herausbildung zahlreicher...

5939 РУБ

похожие

Подробнее

Dargleff Jahnke Die Autonomie der mittelalterlichen Stadt


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Die Stadt im Zivilisationsprozess, Sprache: Deutsch, Abstract: Die bürgerlichen Freiheitsrechte, die sich die Bürger der mittelalterlichen Stadt im Laufe der Zeit sichern konnten, werden dabei als die ersten Ansätze eines modernen Staatsbürgerrechts gesehen, aus denen dann neue autonome Rechtskreise entstanden. Die vollständige Abschaffung der Privilegien einer Stadt, die bis dahin die Autonomie der Stadtgemeinde sicherten, begann am 4. August 1789 durch die französische Nationalversammlung. Dieser Prozeß währte insgesamt acht bis neun Jahrzehnte und durchzog ganz West- und Mitteleuropa. Er war gleichzusetzen mit der Modernisierung der Staats- und Gemeindeverfassungen. Im 19. Jahrhundert glich sich die Rechtsstellung von Bürger und Bauer unter dem Zeichen der Staatsbürgerschaft langsam an. Kontinuität und Wandel bestanden in der Übergangsphase um 1800 noch lange nebeneinander. In der westlichen historischen Stadtgeschichtsschreibung wird der Begriff der Autonomie oft gleichgesetzt mit den Verleihungen von Privilegien oder mit der Verleihung des Stadtrechtes. Man sieht schon an dieser kleinen Auswahl an Definitionen, daß die Autonomie für viele verschiedene Aussagen benutzt wurde. Dazu kommt das Problem, daß die Begriffe Autonomie, Selbstverwaltung, Rechtsetzungsgewalt und Freiheit oft synonym benutzt werd...

1452 РУБ

похожие

Подробнее

Ernst Buttner Hannover. Geschichte Der Stadt


„Hannover, die Stadt am hohen Ufer." Dieses Werk aus dem Jahr 1937 zeichnet die Geschichte Hannovers vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhunderts nach. Der Schwerpunkt liegt auf der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt. Zahlreiche historische Quellentexte und Abbildungen der alten Stadt machen die geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung Hannovers anschaulich.Vollständig überarbeitete Neuauflage.

2952 РУБ

похожие

Подробнее

Johann Friedrich Seidenbender, August Weckerling Vorschlage fur die Wiederaufrichtung der Stadt Worms


Vorschläge für die Wiederaufrichtung der Stadt Worms ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

1514 РУБ

похожие

Подробнее

Dr F. W. Ghillany Nurnberg


Erstmals urkundlich erwähnt wird die Stadt Nürnberg im Jahre 1050. Unter den hohenstaufischen Kaisern stieg die Stadt Nürnberg zu einer wichtigen Reichsstadt im Heiligen Römischen Reich auf. Die älteste noch vorhandene Urkunde der Stadt Nürnberg ist der Freiheitsbrief vom 8. November 1219. Durch diese Urkunde wird das Marktrecht ausgeweitet und die Stadt bekommt ein Münzrecht, die Zollfreiheit und die Selbstveranlagung der Steuern. Dadurch wird der wirtschaftliche Aufschwung der Stadt Nürnberg begründet. Die Stadt hat ihren Reichtum vornehmlich mit dem Handel von Natur-und Kunstprodukten aus dem Süden gemacht, die von Nürnberg aus verkauft wurden.Mit 26 Schwarz-weiß Abbildungen.Nachdruck der Originalausgabe von 1863.

5064 РУБ

похожие

Подробнее

August Mommsen Feste Der Stadt Athen Im Altertum


August Mommsen (1821-1913) hat sich als deutscher Historiker verstärkt dem Hellenentum gewidmet und mit diesem Werk eine Umarbeitung seiner preisgekrönten Schrift über die städtischen Feste Athens geschaffen. Nach attischen Kalendermonaten geordnet, geht er Monat für Monat auf diverse Festlichkeiten ein, die im antiken Athen und dem attischen Umland zelebriert wurden. Dabei beschränkt er sich nicht auf ein spezifisches Jahrhundert, sondern umreißt epochenübergreifende Brauchtümer und ihre Entstehungshintergründe. Die Beschreibungen resultieren in einem historischen Überblick, der wertvolle Einblicke in das Leben der Griechen ermöglicht.Qualitativ hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1898.

6839 РУБ

похожие

Подробнее

Ernst Büttner Hannover - Die Hauptstadt Niedersachsens. Historischer Fuhrer durch die alte Stadt und ihre Geschichte


„ Hannover, die Stadt am hohen Ufer."Dieses Werk erschien erstmals 1937. Ernst Büttner zeichnet hier die Geschichte Hannovers vom Mittelalter bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts nach. Dabei legt er einen besonderen Schwerpunkt auf die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt und schließt mit einer umfassenden Darstellung der zeitgenössischen Industrie Hannovers. Zahlreiche historische Quellentexte und Abbildungen der alten Stadt machen die geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung Hannovers anschaulich.Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur.

3052 РУБ

похожие

Подробнее

Björn Weidner Stadt-Umland-Problematik und Stadtenetze


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mensch nimmt seinen Lebensraum in mehreren gestuften Größenordnungen wahr. Die Stadt und ihr Umland sind untrennbar miteinander verbunden, was jedoch ein nicht unerhebliches Konfliktpotential hervorbringt, welches die Forschung bereits seit Jahrzehnten beschäftigt. Die Stadt benötigt das Umland als Ressourcenbereitsteller, das Umland die Stadt aufgrund der vorhandenen Infrastruktur und des Arbeitsmarktes. Die Stadt-Umland-Problematik ist folglich immer noch aktuell und erfordert einen genaueren Blick auf die derzeitige Situation und mögliche Lösungsansätze.

1414 РУБ

похожие

Подробнее

Die Schönheit der großen Stadt: Amazon.de: August Endell ...

"Von jeher haben die Menschen das goldene Zeitalter in die Vergangenheit verlegt, haben die Greise über die Entartung der Zeit gejammert, haben die Müden und Feigen ihre Untüchtigkeit mit bitteren Klagen über die Verderbtheit der Gegenwart bemäntelt.

August Endell – Wikipedia

Helge David (Hrsg.), August Endell: Vom Sehen. Texte 1896–1925 über Architektur, Formkunst und „Die Schönheit der grossen Stadt“. Texte 1896–1925 über Architektur, Formkunst und „Die Schönheit der grossen Stadt“.

Die Schönheit der grossen Stadt : Endell, August : Free ...

EMBED (for wordpress.com hosted blogs and archive.org item <description> tags)

August endell die schonheit der grossen stadt. August Endell – Wikipedia

Helge David (Hrsg.), August Endell: Vom Sehen. Texte 1896–1925 über Architektur, Formkunst und „Die Schönheit der grossen Stadt“. Texte 1896–1925 über Architektur, Formkunst und „Die Schönheit der grossen Stadt“.

August Endell Biography - Infos - Art Market

August Endell. Berlin 1871 - Berlin 1925 August Endell, who studied philosophy and psychology in Tübingen and Munich, was an entirely self-taught artist.

Endell, August (1908): Die Schönheit der grossen Stadt

Ein Klick auf das Druckersymbol startet den Druckvorgang des Dokuments : Autor: Endell, August: In: Stuttgart: Strecker & Schröder (1908); 88 S.: Ill. (Kunst und ...

Die Schönheit der großen Stadt: Amazon.de: August Endell ...

Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy.

august endell - ZVAB

Ab 1918 war August Endell Direktor der Staatliche Akademie für Kunst und Kunstgewerbe Breslau. In zahlreichen theoretischen Schriften formulierte er seine kunstpsychologischen Grundsätze. 1908 erschien im Verlag von Strecker & Schröder (Stuttgart) das kunstphilosophische Werk "Die Schönheit der großen Stadt".

August endell die schonheit der grossen stadt. Die Schönheit der großen Stadt: Amazon.de: August Endell ...

"Von jeher haben die Menschen das goldene Zeitalter in die Vergangenheit verlegt, haben die Greise über die Entartung der Zeit gejammert, haben die Müden und Feigen ihre Untüchtigkeit mit bitteren Klagen über die Verderbtheit der Gegenwart bemäntelt.

August Endell. Die Schönheit der großen Stadt 1908. Cover.

August Endell. Die Schönheit der großen Stadt, 1908. Title page with frontispiece by Claude Monet, Saint-Germain-l’Auxerrois in Paris, 1867. Painting purchased by Hugo von Tschudi for the Nationalgalerie in Berlin in 1906.

August endell die schonheit der grossen stadt. Die Schönheit der großen Stadt: Amazon.de: August Endell ...

Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy.

die schönheit der von endell - ZVAB

Die Schönheit der großen Stadt von August Endell und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com.

Endell, August: Die Schönheit der großen Stadt

Das kleine Buch des Architekten und Philosophen August Endell aus dem Jahr 1908 lädt ein zum Schauen, zum Flanieren, zu einem ästhetischen Blick auf die Stadt als Lebensraum.

Die Schönheit der großen Stadt von August Endell ...

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von bücher.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer

August Endell Biografie - Informationen - Kauf-Angebote

August Endell. Berlin 1871 - Berlin 1925 August Endell studiert in Tübingen und München Philosophie und Psychologie, als Künstler ist er Autodidakt. Die Vorlesungen von Theodor Lipps in München machen August Endell auf das Phänomen der Sinneswahrnehmung aufmerksam. Er beschäftigt sich fortan intensiv mit der Wahrnehmung.

Berlin 1895-1900


Spannender Streifzug durch die Geschichte der Stadt Berlin in den Jahren 1885-1900 mit Ausführungen über die politische und behördliche Struktur, die Wasserläufe der Stadt, die städtische Parkverwaltung, Bau und Unterhaltung der Straßen, die Finanzen und vieles mehr.Das vorliegende Buch ist ein qualitativ hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1904.

5827 РУБ

похожие

Подробнее

Berlin Germany Die offentliche Gesundheits- und Krankenpflege der Stadt


Эта книга — репринт оригинального издания (издательство "Berlin, Verlag von August Hirschwald", 1890 год), созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.Die öffentliche Gesundheits- und Krankenpflege der Stadt Berlin.

921 РУБ

похожие

Подробнее

Ahmed Yasin Modelle einer orientalischen Stadt. Die Stadtentwicklung von Marrakesch


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Marrakesch ist die viertgrößte Stadt und zugleich Namensgeber für das Land Marokko. Die Stadt liegt ca. 300 km südlich von der Hauptstadt Rabat. Marrakesch befindet sich am Fuße des über 4000 Meter aufragenden Atlas Gebirges und weißt saharische bzw. subsaharische Klimaverhältnisse auf. Die Geschichte der Stadt ist von diversen islamischen Dynastien geprägt, welche wesentlichen Einfluss auf das heutige Stadtbild der Medina nahmen. Des Weiteren ist die Stadtlandschaft von Marrakech geprägt durch die - von der Proktetoratsmacht angelegte - Neustadt Hueliz, die suburbanisierten Dörfer und zahlreiche neue Siedlungserweiterungen.Vor diesem Hintergrund befasst sich diese Arbeit zunächst mit einem kurzen historischen Hintergrund. Im Anschluss werden ausgewählte Stadtmodelle der islamisch-orientalischen Stadt erläutert. Dabei wird auf mehrere Modelle Bezug genommen, um die Charakteristika der islamisch-orientalischen Stadt zu verdeutlichen. Weiterhin wird das Modell der islamisch-orientalischen Stadt unter westlich modernem Einfluss erläutert. Der Hauptteil dieser Arbeit befasst sich mit der Medina, der Ville Nouvelle, sowie mit Stadtentwicklungsprozessen seit der Unabhängigkeit. Schließlich erfolgt eine autonome und kritische Würdigung der Thematik.

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Mariella Lukas Die Stadt Karlsruhe. Von Der Barocken Planstadt Zur Residenz Des Rechts


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: „Karlsruhe - viel vor. viel dahinter." So lautet der Werbeslogan für die aktuelle Kampagne des Karlsruher Stadtmarketings. Diese läuft seit 2003 und soll die Stadt nicht nur nach außen attraktiver und interessanter machen, sondern sie soll auch das Bewusstsein der Karlsruher Bürger für die Stadt fördern. Der Slogan werde noch bis 2015, dem Jahr indem das 300-jährige Bestehen der Stadt gefeiert wird, als Aushängeschild dienen. Und das darf wörtlich genommen werden. Denn als die Kampagne startete, zierten ca. 40 qm große Ortsschilder mit besagtem Slogan die Autobahnauffahrten, die in die Stadt führten (wenige stehen noch heute). Im sogenannten „Masterplan 2015" sind die Leitprojekte notiert, welche die Stadtverwaltung bis dahin umgesetzt habenmöchte.

4464 РУБ

похожие

Подробнее

Elettra Griesi Die Stadt von Velletri. Entwicklungsgeschichte und Forschungen zu stadtebaulichen Ausdehnungsphasen, Haustypologien Konstruktionsmethoden


Die Arbeit gliedert sich in drei Teile, die in ihrer Reihenfolge wie Kettenglieder aufeinander aufbauen.Im ersten Teil des Buches geht es um die Bestandsaufnahme der Entwicklungsgeschichte Velletris. Es wird dem Leser ein Grundwissen über die naturräumliche Situation der Stadt und die geschichtliche Entwicklung der gesamten Region vermittelt. Diese reicht vom Paläolithikum bis zur Neuzeit. Archäologische Funde sowie Materialkonzentrationen werden in Betracht genommen und als Anhaltspunkt für eine Rekonstruktion der unterschiedlichen Ausdehnungsphasen der Stadt benutzt.Im zweiten Teil werden die Ergebnisse aus der Bestandsaufnahme diskutiert. Dort wird ein Vorschlag für die mögliche Besiedlung des Gebietes der Stadt Velletris vom Paläolithikum bis zur Eisenzeit gemacht. Desweiteren wird die Frage der Stadtgründung erarbeitet: Wurde die Stadt von Velletri von den Römern oder von den Volsci gegründet? Daran schließt sich eine Untersuchung der Siedlungskontinuität an. Untersucht werden dort öffentliche Bauten und Kirchen, da diese für die Ausdehnung der Stadt sowie die Lage der Hauptverkehrsstraßen ausschlaggebend sind.Im dritten Teil geht es um den Versuch der Bearbeitung aller zusammengetragenen Fakten. Es geht um die Untersuchung von Parzellen- und Blockgrößen, Haustypologien und Konstruktionsmethoden, sowie verwendete Materialien. Es werden Beispiele ausgewählt, die sich in den vorrömischen, römischen, mittelalterlichen und neuzeitlichen Stadtgebieten befinden.Es wird im Buch...

6077 РУБ

похожие

Подробнее

Sebastian Schlansky Verkehrgerechte Planung in Verbindung mit Stadterneuerung am Beispiel des Central Artery Projektes der Stadt Boston


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,7, HafenCity Universität Hamburg, Veranstaltung: Stadterneuerung im internationalen Vergleich, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Automobil hat in der Stadtplanung des 20. Jahrhunderts eine entscheidende Rolle gespielt. Straßen nehmen einen bedeutenden Anteil innerstädtischer Flächen ein, sie beeinflussen so die Erscheinungsform und die Lebensqualität einer Stadt. Die Stadt Boston hat im Jahr 2004 die Bauarbeiten für das größte Straßenbauprojekt in der Geschichte der USA abgeschlossen. Eine Hochstraße, die in den 1950er Jahren rücksichtslos durch den Kern der Stadt gezogen wurde und dabei große innerstädtische Bereiche entwertet hat, wurde rund 40 Jahre später unter die Erde verlegt. Damit hat die Stadt einen zentralen Bereich zurückerobert und die Gelegenheit genutzt, Fehler der Vergangenheit zu korrigieren. Die vorliegende Arbeit behandelt die Entwicklung von dem Bau einer Straße in Hochlage durch das Herz der Stadt bis zu ihrer Verlegung in den Untergrund als ein Beispiel verkehrsgerechter Planung, welches im Zusammenhang mit Stadterneuerung steht.Die Untersuchung beginnt zunächst mit einem historischen Abriss der Planungsgeschichte Bostons. Dann wird auf die Stadtentwicklungspolitik des 20 Jahrhunderts eingegangen, insbesondere auf die Stadterneuerungspolitik der 1950er und 1960er Jahren und die Entwicklung ...

1052 РУБ

похожие

Подробнее

Timo Cyriax Die orientalische Stadt - Soziale Differenzierung und Problematik


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geographie), Veranstaltung: Landeskunde des Maghreb, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwerpunkt dieser Arbeit soll es sein, die charakteristischen Merkmale der orientalischen Stadt (insbesondere im Maghreb) in generalisierender und beispielhafter Form darzustellen. Zunächst wird dabei auf die verschiedenen Modelle für die orientalische Stadt eingegangen, in denen die sozialräumliche Differenzierung und die Wanderungsbewegungen dargestellt werden.In der Folge wird dann die ethnische und die sozioökonomische Differenzierung in bezug auf einzelne Gebiete und Quartiere der orientalischen Stadt dargestellt werden. Dabei sollen sowohl die ethnische Quartiersbildung (Judenviertel, Christenviertel, die europäische „ville nouvelle") als auch die sozioökonomische Entwicklung der Medina und der außerhalb liegenden neuen Viertel, insbesondere der „Bidonvilles" näher betrachtet werden. Abschließend wird in einem Ausblick die Zukunft der orientalischen Stadt angesprochen werden. Dabei soll insbesondere die Tendenz zur Überbevölkerung der orientalischen Städte und die damit verbundenen Probleme der Beschaffung von Wohnraum und Arbeitsplätzen sowie die Zukunft der Stadtentwicklung besondere Beachtung erfahren.

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Ionina Nadezhda Alexeyevna Moskau


Die Stadt, die nie schlaeft, die Stadt mit den allbekannten Ansichtskartenmotiven des Roten Platzes und des Bolschoi Theaters... Aber Moskau ist mehr als nur diese Stereotype. Das Gesicht der Stadt mit all seinen Besonderheiten, alten Falten und den Narben der Geschichte, spiegeln sich in diesem Buch wie in einem Spiegel. Seine Helden sind die Kirchen, Palaeste, Museen, Denkmaeler und natuerlich die Menschen, die hier lebten und leben.

1610 РУБ

похожие

Подробнее

Paul Clemen Die Kunstdenkmaler der Stadt und des Kreises Essen


"Das vorliegende Heft sucht seinen Schwerpunkt in der Behandlung der beiden ältesten kirchlichen Bauwerke des Niederrheins, der Münsterkirche zu Essen und der Abteikirche zu Werden, die zugleich bau-geschichtlich unter sämtlichen architektonischen Monumenten der Rheinprovinz in der vordersten Reihe stehen.Der Kreis Essen umfasst den nordwestlichen Stock des rheinisch-westfälischen Kohlengebirges in der grossen Krümmung der Ruhr, seine Grenzen bilden die folgenden Kreise: im Norden Ruhrort, im Westen Mülheim an der Ruhr, im Süden Düsseldorf und Mettmann, im Osten die westfälischen Kreise Gelsenkirchen und Hattingen. Er umfasst ausser der Stadt Essen, die mit 35 211 Einwohnern (1892) unter selbständiger Verwaltung steht, die Städte Kettwig, Steele, Werden nebst 21 Landgemeinden und hat eine Einwohnerzahl (1892) von 174 651 Seelen." [...]Paul Clemen unterlegt seine detaillierten Ausführungen in diesem umfassenden Werk über die Kunstdenkmäler der Stadt und des Kreises Essen mit 47 historischen Abbildungen.Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe von 1893.

4064 РУБ

похожие

Подробнее

Christel Kohls Inwieweit ist Bourdieus Begriff des Habitus auf Stadte ubertragbar. Eine Auseinandersetzung mit einem neuen Ansatz in der Stadtsoziologie


Braucht die Stadtsoziologie einen Perspektivenwechsel? Hat sich das Erkenntnispotential der traditionellen Stadtforschung erschöpft oder ist gar ihr Erkenntnisgegenstand verloren gegangen angesichts der Tatsache, dass Stadt/Land-Unterschiede zunehmend verschwinden bzw. angesichts einer zunehmenden Verstädterung der Gesellschaft?Die Bemühungen, denen stadtsoziologische Forschungen gelten, zielen darauf ab, gesellschaftliche Entwicklungen zu erklären, welche in der Stadt, die als Spiegel der Gesellschaft begriffen wird, sichtbar werden. Diese Sichtweise unterstellt, dass es im Prinzip keine Rolle spielt, in welcher Stadt gerade ein bestimmtes gesellschaftliches Phänomen untersucht wird. Generell gilt: Es werden Phänomene in der Stadt untersucht.Im Rahmen des noch jungen Forschungsansatzes „Eigenlogik der Stadt" wird ein anderer Weg vorgeschlagen, der möglicherweise zu einem Paradigmenwechsel in der Stadtsoziologie führt. Dieser Forschungsansatz geht davon aus, dass herkömmliche Bedeutungszuweisungen von der Stadt überholt sind, dagegen werden Städten spezifische Strukturen und Eigenschaften zugesprochen, welche unabhängig von den jeweiligen Akteuren ortsspezifische Handlungsmuster erzeugen. Daher soll nicht mehr in der Stadt, sondern die Stadt selbst untersucht werden. Im Rahmen des Postulats einer Eigenlogik der Stadt sprechen schließlich einige Autoren auch von einem „Habitus der Stadt", wobei der Habitusbegriff im Sinne Bourdieus gebraucht wird. Das vorliegende Buch ...

6102 РУБ

похожие

Подробнее

Mariella Lukas Die Stadt Karlsruhe. Von Der Barocken Planstadt Zur Residenz Des Rechts


Warum spricht man über Karlsruhe von der Residenz des Rechts und warum stehen das Bundesverfassungsgericht und eines der obersten Bundesgerichte eigentlich ausgerechnet in der unscheinbaren Fächerstadt in Nordbaden? Die Wurzeln der deutschen Rechtsgeschichte liegen in Karlsruhe tiefer, als man denkt. Die Stadt, welche nächstes Jahr ihr 300-jähriges Jubiläum feiert, hat den Parlamentarismus wohl mehr geprägt als jede andere Stadt in Deutschland. Aber wie kam es dazu? In diesem Buch wird nicht nur die Geschichte der Stadt Karlsruhe, sondern gleichzeitig ein großer Teil der Rechtsgeschichte unseres Landes beleuchtet. Von der Grundsteinlegung der Stadt Karlsruhe, bis hin zu dem Entschluss, dass das Bundesverfassungsgericht seinen Sitz hier haben solle. Und möge man den Hüter unseres Grundgesetzes wohl eher in einer Weltstadt wie Hamburg oder München vermuten, so hat der Standort Karlsruhe durchaus seine Daseinsberechtigung.

4727 РУБ

похожие

Подробнее

Timm Helbach Die Identitat der Stadt


Der erste, theoretische Teil beschäftigt sich mit DER IDENTITÄT DER STADT.In Folge der umgreifenden Globalisierung und Kapitalisierung der Gesellschaft des 21ten Jahrhunderts kommt es zu einem erhöhten Drang der Selbstfindung in allen Bereichen des Lebens. Nie hatte Individualität einen derart hohen Stellenwert in der gesellschaftlichen Wahrnehmung wie heute. Als logische Konsequenz begeben sich sogar ganze Städte auf die Suche nach ihrer Selbst. Ob Messestadt, Stadt-der-Wissenschaft oder Fair-Trade-City - die Stadt hat längst aufgehört lediglich sich selbst zu genügen.Durch das Aufblühen des interstädtischen Wettbewerbsverhaltens verlieren sich die Städte in der Suche nach neuen Werten, im Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte und Standortvorteile. Doch was kreiert eigentlich die Identität einer Stadt? Welche Potenziale verbergen sich in ihrer (gebauten) Konzeption und welche Wege gibt es diese Qualitäten den eigenen Bewohnern, aber auch dem Außenstehenden zu transferieren?Am Beispiel der Stadt Mainz wird exemplarisch ein STADTSCANNING-System entwickelt, welches es erlaubt die eine Stadtatmosphäre prägenden Elemente heraus zu arbeiten, zu analysieren und zu bewerten. Dieses Scanningsystem ist in seiner Konzeption und Schematik für jede Stadt anwendbar. Im zweiten Teil der Arbeit sollen darauf aufbauend, die erarbeiteten Erkenntnisse auf eine reale Situation übertragen und ein ENTWURFSANSATZ im Sinne der Identität der betroffenen Stadt generiert werden. Welche Entwicklungsstra...

5352 РУБ

похожие

Подробнее

Andre Eichmann Die postmoderne Metropolis. Kennzeichen und Entwicklungsprozesse am Beispiel von Los Angeles


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,70, Universität Augsburg, Veranstaltung: Hauptseminar Geographische Stadtforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Los Angeles hat in den letzten Jahrzehnten unter Stadtgeographen und Stadtsoziologen große Aufmerksamkeit gefunden und mittlerweile wohl Chicago als weltweit bestuntersuchte Stadt verdrängt. L.A. hat sich als modellhafter bzw. paradigmatischer Ort der postmodernen Stadt etabliert, der sich in seiner Komplexität und Widersprüchlichkeit der Geometrie klassischer Stadtmodelle weitgehend entzieht (Gans et al. 2006, S. 309).Von Los Angeles lernen heißt vielmehr die komplexe Geographie der Stadt ernst zu nehmen und die Vielzahl der Phänomene in ihrer Außergewöhnlichkeit zu beobachten und zu verstehen. Ziel einer derartigen Beschäftigung ist es nicht die Stadt als Entwicklungsmodell der zukünftigen Stadtentwicklung darzustellen, sondern die Besonderheiten der Stadt als allgemein gültige Tendenzen der Stadtentwicklung zu untersuchen. Die Tendenzen, die in dieser Stadt auftreten und auch in Großstädten wie New York, Chicago oder Washington D.C. zu beobachten sind, gelten als Ausdruck der postmodernen Stadtforschung und stellen die ökonomischen, gesellschaftstheoretischen und politischen Ansätze der Postmoderne dar (Dear 2002, S. 21).Die in Los Angeles entwickelte Vorstellung von postmoderner Stadtforschung stellt einen Sonderfall da, in dem i...

1877 РУБ

похожие

Подробнее

R. Hartmann Geschichte Der Residenzstadt Hannover


"Hannover an der Leine, die Stadt ist's, die ich meine."Der Autor Richard Hartmann zeichnet die Geschichte der Stadt Hannover von den Anfängen im 6. Jahrhundert bis ins 19. Jahrhundert nach. Besonders die Entwicklung und Vergrößerung der Stadt an der Leine im 19. Jahrhundert über die alten Stadtgrenzen hinaus will Hartmann in seinem Werk darstellen und zeigt auch, welche Bedeutung das ansässige Fürstenhaus für die Stadt hatte. Historische Schwarz-Weiß-Abbildungen, wie der Marktplatz, das Welfenschloss, die Christuskirche und viele weitere mehr, geben einen guten Einblick in das alte Stadtbild von Hannover.Mit 33 Schwarz-Weiß-Abbildungen.Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1880.

7089 РУБ

похожие

Подробнее

Tobias Knecht Hic Habitat Felicitas - Geschichte der Wiederentdeckung Stadt Pompeji


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: „Hic Habitat Felicitas" (hier wohnt das Glück) steht an einer Hauswand einer Bäckerei in Pompeji. Ein Pompejaner hatte diesen Satz vor fast 2000 Jahren niedergeschrieben (Eschebach, 1984, S. 6). Dieser Ausspruch sollte am 24. August 79 n. Chr. widerlegt werden. An diesem Tag wurde Pompeji, die bedeutende Stadt Kampaniens, vollständig von einem Asche- und Lapilliregen des Vesuvs bedeckt und sollte fast zwei Jahrtausende lang vergraben bleiben. 17 Jahrhunderte später wurde die verlorene Stadt, mehr oder weniger durch Zufall, wiederentdeckt. Plünderungen, falsche Vorgehensweise in der Ausgrabung und mangelnde wissenschaftliche Erkenntnisse und Techniken brachten der Stadt Pompeji in den darauf folgenden Jahren der Ausgrabung mehr Schaden als historischen Fortschritt. Heute wird alles versucht den verfallenden Wert der Kunstschätze und der Architektur sowie den Schaden um das verlorene historische Wissen soweit es geht zu reduzieren und einzudämmen. Pompeji gilt seit 1997 als Weltkulturerbe der UNESCO und ist mit 44 Hektar die größte zusammenhängende Stadtruine der Welt (Jens Arne Dickmann, 2005, S. 15). Wie kam es dazu, dass die Stadt nach so vielen Jahren wiederentdeckt wurde? Wie liefen die Freilegungen ab? Welche Rückschläge musste man bei den Ausgrabungen erleiden und wie schafft es eine z...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Joachim Kolb Dinkelsbuhl. Entwicklung und Struktur


Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Universität Trier, Veranstaltung: Proseminar und Exkursion: Die deutsche Stadt im späten Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit soll die Entwicklung und Struktur der Stadt Dinkelsbühl näher betrachtet werden. Hierzu werden im Gliederungspunkt zwei die Lage und die Geschichte der Stadt als Überblick kurz vorgestellt und in Punkt drei noch einmal auf die Stadtentwicklung genauer eingegangen und die einzelnen bedeutenden Phasen der Stadtentwicklung dargestellt. In Punkt vier wird die Struktur der mittelalterlichen Stadt anhand der einzelnen Viertel untersucht. Weiterhin werden hier das Erschließungssystem, die Bebauung und die Dominanten im Stadtgebiet betrachtet.

1889 РУБ

похожие

Подробнее

Britta Paulinsky Die Stadt in Der Lyrik Des Expressionismus. Heyms Und Lichtensteins Stadtansichten


Die Großstadt spielt in der Lyrik des Expressionismus eine wichtige Rolle. Sie ist zu dieser Zeit das Zentrum der Kultur und die Menschen setzen sich mit dem neuen Leben in der Großstadt auseinander. Anders als auf dem Land leben sie anonym und in der Masse. Diese neuen Erfahrungen im Lebensraum 'Stadt' verarbeiteten die Autoren des Expressionismus in ihren Gedichten. Dieses Buch zeigt exemplarisch an den Gedichten 'Die Stadt' von Georg Heym und Alfred Lichtenstein wie sie diese neuen Erfahrungen künstlerisch und lyrisch verarbeitet haben. Zunächst wird die Zeit des Expressionismus und hier vor allem des Lebensraums Großstadt wird näher beleuchtet, anschließend werden die Gedichte formal analysiert. Die Darstellung der Stadt und die des Menschen werden im Weiteren näher betrachtet und hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Gedichte analysiert.

3977 РУБ

похожие

Подробнее

Anna-Lena Strotjohann Die Stadt Soest und ihre kirchlichen Institutionen in der Soester Fehde


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungIn der vorliegenden Arbeit werden die Konflikte zwischen der Stadt Soest und ihren kirchlichen Institutionen in der Soester Fehde untersucht. Zwischen den involvierten Gruppierungen Stadt, Herzogtum Kleve, Erzbischof und kirchlichen Institutionen sollen die unterschiedlichen Perspektiven und Ziele herausgearbeitet werden, die zu den Konflikten führten. Zunächst werden die Territorien am Niederrhein dargestellt, um anhand des Erzbischofs von Köln und des Herzogs von Kleve die involvierten Landesherren vorzustellen. Diese Beobachtung ist von Bedeutung, um die Interessenschwerpunkte,Ansprüche und Rechte der Landesherren in den Konfliktverlauf einzubeziehen. Die Stadt Soest, die sich zwischen diesen beidenLandesherren befindet, zentriert den Konflikt des Mächteverhältnisses. Die Konstellation dieser drei Parteien im Hinblick auf ihre Ansprüche und Mittel führt schlussendlich zur sogenannten Soester Fehde von 1444 bis 1449. Wenngleich der Erzbischof von Köln in der Fehde als Landesherr agiert, sind die Reaktionen der kirchlichen Institutionen der Stadt Soest von besonderer Bedeutung. An ihnen kann der Konflikt zwischen Stadt- und Kirchenrecht herausgestellt werden. Eine besondere Rolle kommt hierbei dem Stift St. Patrokli zu, welches die zentrale kirchliche Institution in S...

1539 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#august endell die schonheit der grossen stadt #vc 351 #frap stainless steel basket toilet paper holder with shelf space aluminium #1466 1w #metal magnetic case for iphone xs max xr x 7 8 plus adsorption tempered glass #planet nails лак для ногтей перламутровый планет нейлс 17 мл 102 оттенка 311 #victor #градбах красный #станок камнерезный helmut fs230h1200 #шлифовальная машина makita bo5030 #stht0 60210 #sip t40g #panagiotis papadopoulos recovery of financial markets and institutions #shd 7048 #anticato sl669 203 03 #2 books the old man and the sea the little prince world classic literary #planet nails лак для ногтей матовый планет нейлс 17 мл 92 оттенка 461 #подвесная люстра arti lampadari rufina e 1 1 4 600 n #aleksandra j starostecka inny #printio grand master bit #planar 3 white elys 2 #s 82540 #кофеварка delonghi en 500 белый #vs 1003 #planet nails лак для ногтей матовый планет нейлс 17 мл 92 оттенка 420 #jack union silica gel anti slip car cup mat pad coaster for mini cooper one s #littlemoon turbocharged intake pipe exhaust for peugeot 308cc rcz ds 308sw 3008 #хипп чай с фенхелем 4 месяцев 200 г #u rebenka sopli v nosoglotke i kashel #eichholtz #koss ur40 #hussein alasrag global financial crisis and islamic finance #19923 для корвет 33 #доска разделочная best home kitchen утренний кофе стеклянная рифленая 20 х 30 #wrb 205

Подпишитесь на новые товары в gamesasia.ru